1:3 hieß es am Ende