Der Verein - Daten und Fakten

 

     Wo und wann Ihr uns findet

 

SSC Dodesheide e.V.

Reinhold-Tiling-Weg 60
49088 Osnabrück

0541-189995

geschaeftsstelle@ssc-dodesheide.de
 
Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle:
Mo.+ Mi.16.00 -19.00 Uhr
Di. + Do. 09.00 – 11.30 Uhr

 

     So könnt Ihr Mitglied werden

 

Anmeldung beim SSC Dodesheide

einfach hier das Anmeldeformular herunterladen

Weitere Downloads

 

     Eure Ansprechpartner

 

Britta Borgelt

Geschäftsstelle

Thomas Wischmeier

Leitung AktivCenter

  • 0541 ...
  • aktivcenter@ssc-dodesheide.de

 

     Unser Präsidium

 

Tobias Schimmöller

Präsident

Volker Böß

Vizepräsident

Guido Gottwald

Vizepräsident

Wencke Wischmeier

Vizepräsidentin

 

     Unsere Geschichte

 

Der SSC-Dodesheide e. V. wurde 1962 gegründet und kann auf eine über 50 jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Er ist einer der jüngsten, mit seinen ca. 2200 Mitgliedern jedoch auch einer der größten Sportvereine Osnabrücks. Im SSC werden eine Vielzahl der unterschiedlichsten Sportarten angeboten, hierzu zählen z. B. Schwimmen, Kunstschwimmen, Inline-Skaten, Fußball, Handball, Tennis, Karate, Tischtennis, Badminton, Volleyball, Prellball, Karate, Turnen aller Art und für alle Altersklassen (vom Krabbelkind bis hin zu den Senioren), Bauchtanz.

Außerdem bietet der SSC noch Trampolinspringen, sowie ein umfassendes Fitnessangebot mit Step-Aerobic, B.B.P. und Reha-Sportarten wie Koronar- und Wirbelsäulengymnastik an. Seit 2009 verfügt der SSC über ein vereinseigenes Fitness- und Gesundheitszentrum. Im AktivCenter macht Gesundheit Spaß, so lautet das Motto! Neben dem reinen Sportbetrieb bietet der Verein eine Reihe weiterer Veranstaltungen.

Der SSC-Dodesheide e. V. verfügt am Reinhold-Tiling-Weg über ein attraktives Vereinsgebäude mit einer Fitnesshalle, einem Kraftraum, sowie diversen Umkleide- und Duschmöglichkeiten, einem integrierten gastronomischen Bereich, in dem ein ausgezeichnetes Essen angeboten wird. Hieran angeschlossen erstreckt sich ein weitläufiges Areal mit diversen Freiplätzen für Fußball und Leichtathletik. Auch die vereinseigene Tennisanlage kann sich sehen lassen, neben drei Ascheplätzen bietet auch hier ein kleines Clubhaus weitere Umkleide- und Duschmöglichkeiten und lädt nach der körperlichen Aktivität zu einem geselligen Beisammensein ein. Des weiteren stehen dem Verein noch diverse städtische Hallen zur Verfügung.